Interior space model – L´AVALANCHE DE LUISANCE

Das Interior Design- Modell kombiniert zeitgenössisches  Design und tradierte Oberflächenveredlungstechniken. Puristische, klar strukturierte Flächen in dezenten, natürlichen Farbnuancen, eine offene und großzügige Raumarchitektur, sowie ein zeitlos, schlichtes Interior Design- Konzept im Internationalen Stil fügen sich in vollkommener Perfektion in die harmonisch angelegte Grundkonstruktion des Objektes ein. Alle Möbelminiaturen und Stellobjekte sind essentieller Bestandteil des Gesamtkonzeptes, die in der Tradition großer Namen stehen, wie zum Beispiel dem Gestalter und Architekten Albin Müller, welcher Raumarchitektur, Interiorgestaltung und Gebäudearchitektur als eine Einheit verstand. Die Modellarbeit ist eine Hommage an die  Architektur der Moderne mit ihren bedeutendsten Vertretern und deren Entwürfen: van de Rohes „Villa Tugendhat“, Le Corbusiers  „Villa Savoye“ oder Scharouns „Haus Schminke“. Aufwendige Intarsien- und Furniereinlegearbeiten mit europäischen Edelhölzern, handgeschöpftes Japanpapier und ein eigens für dieses Modell angefertigtes Wall- Finishing en miniature, sowie eine handgeschnitzte Tierskulptur setzen bewußt, aber dezent arrangierte Akzente und ergänzen somit die raumstrategische Gesamtkomposition des Werkes auf subtile Art und Weise. Alle holzsichtigen Oberflächen und Furniereinlagen wurden mit einer mehrschichtigen, von Hand aufgetragenen Schellackpolitur veredelt, welche dem exklusiven Objekt ein einzigartige, glänzende Haptik und transluzente Tiefenoptik verleihen.

Extraordinary Interior space model designed and crafted in the manner of International style by using shellac, wooden veneers and japanese papers, solid wood and glass.

Maße: 53 h/ 120 b/ 40 t  (cm)
Maßstab: 1: 12

© by muskat18

 

POTSDAM

Hervorgehoben

Das Stadtteilmodell im Maßstab 1:500  zeigt den Potsdamer Innenstadtbereich und ist eine Auftragsarbeit, inklusive Schnitt- und Topografieplanung für einen renommierten Architekturwettbewerb. Die Grundplatte des Basismodells aus mit Birke furniertem Multiplex ist in 4 gleiche Teile unterteilt. Straßen, Wege und Fluss wurden hand-, die einzelnen Gebäudeteile CNC- gefräst.

 Abmaße: 20h x 100b x 150t (in cm).

This architectural model built at a scale 1: 500, shows the inner city of Potsdam. The base plate is divided into 4 equal parts, which are made of birch- veneered plywood panels.

Dimensions: 20h x 100w x 150d (in cm).

© by muskat18

SLEAZEWORLD

Das Projekt wurde 2010 in Köln auf der BLOOM- art fair als Messepräsentation des renommierten Berliner Szenemagazins SLEAZE konzipiert und umgesetzt. Die Idee war, das Magazin auf 14 qm für das Messepublikum begehbar und interaktiv erfahrbar zu gestalten. Das dreidimensionale Großstadtdiorama entstand aus circa 1000 SLEAZE-Ausgaben, die zu 400 handgefalteten Origamifiguren, einer Berliner Stadtsilhouette mit Fernsehturm und einem  beweglichen Affen, umgewandelt worden sind.

By attorney of the Berlin SLEAZE- magazine we designed the fair presence within the backround of the first interdisciplinary art fair worldwide. The idea was to create the whole stand by using only the paper of the magazine. A surreal adventure world in 3D – the SLEAZE- world as a walkable diorama. Origamianimals- and plants, an ape, usable like a jumping- jack and in the centre the city view following the skyline of Berlin.